Sie haben Fragen? +49 7423 92 90 6 - 0

Elektropolieren

Elektropolieren Edelstahl entgraten, elektrolytisches Polieren (E-Polieren)

Elektropolieren

Das Elektropolieren ist ein metallabtragendes Verfahren, insbesondere für Edelstahl geeignet. Elektropolieren eignet sich zur Kantenrundung, Feinentgratung und zur detaillierten Bearbeitung bzgl. der optischen Aufwertung des Werkstücks und zum Korrosionsschutz.

Bei der Elektropolitur von Edelstahl wird von der anodisch geschalteten Werkstückoberfläche unter Einwirkung eines spezifischen Elektrolyt durch Unterstützung einer  Gleichstromquelle Werkstoff abgetragen. Dieser Abtrag erfolgt belastungsfrei und erstreckt sich bevorzugt auf die Mikrorauheiten. Die Oberfläche wird im µ-Bereich glatt und glänzend. Strukturen im Makrobereich bleiben geometrisch erhalten, werden aber an Ihrer Oberfläche unabhängig von Ihrer Form geglättet und gerundet. Kanten und Ecken werden stärker abgebaut, was eine Feinstentgratung im gesamten Oberflächenbereich bewirkt.
Durch das Elektropolieren von Edelstahlprodukten findet eine Entgratung statt und es wird eine glänzende und glatte Oberfläche hergestellt. Elektropolierte Bauteile finden Verwendung in der Medizintechnik, mit dem Ziel, eine glattere und saubere Oberfläche zu erreichen. Die Produkte lassen sich hierdurch besser sterilisieren und reinigen. Auch wird das Produkt optisch aufgewertet.

Weitere Vorteile durch Elektropolieren:

  • besserer Korrosionsschutz
  • metallische Reinheit
  • optimal zu reinigen
  • chemische Passivität
  • im Mikro- und Makrobereich Entgratung möglich
  • optimale Löt- und Schweißbarkeit
Copyright 2018 Chrom-Müller Metallveredelung GmbH. All Rights Reserved.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“.Mehr Informationen

Einverstanden